Pressearchiv

b_276_0_16777215_00_images_Daniel_Web.jpgEhrenamtliches Engagement ist auch in der heutigen Zeit immer noch weit verbreitet und es wird in der Öffentlichkeit war genommen! Dies wurde beim diesjährigen Bischofsheimer Neujahrsempfang von Gemeinde, Vereinsring und Ortsgewerbeverein deutlich.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Menschen". Die Bürgermeisterin Ulrike Steinbach wird zukünftig in jedem Jahr einen „besonderen Menschen“ aus Bischofsheim vorstellen. Für 2014 hat sie Ihren persönlichen „ganz besonderen Menschen“, der sich seit Jahren vielfältig ehrenamtlich in der Gemeinde engagiert - mit Daniel Reichmann - von der Einsatzabteilung des Bischofsheimer Roten Kreuzes, gefunden.

Daniel Reichmann ist ein ganz besonderer Mensch: Der 23-Jährige Bischemer Bub engagiert sich im evangelischen Posaunenchor, war Kerweborsch und ist seit 2011 aktiv beim Deutschen Roten Kreuz Ortsverein Mainspitze, „Ohne viel Aufhebens darum zu machen“, wie die Bürgermeisterin betonte. Er packt einfach an, deshalb fiel die Wahl auch auf ihn.

Daniel Reichmann ist einer der ganz aktiven und damit eine wichtige Stütze im DRK-Team. Er hat erfolgreich seine Fachdienstausbildung Sanitätsdienst absolviert und bildet sich regelmäßig fort. Er fährt Alarmeinsätze, übernimmt Sanitätsdienste, unterstützt das Jugendrotkreuz und hat sich bei der Erbringung der Eigenleistungen im Rahmen der Renovierung der Fahrzeughalle besonders engagiert.

Lieber Daniel: Herzlichen Dank für Dein Engagement und herzlichen Glückwunsch von Deinem DRK-Team zum „besonderen Bischemer Mensch 2014“!

Ansprechpartner

DRK Ortsverein Mainspitze
Tel: 06144 41900
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!