Foto: pixabay.com

Am frühen Sonntagmorgen wurden die Rotkreuzler gemeinsam mit der Feuerwehr Bischofsheim zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand im obersten Stockwerk eines Hochhauses alarmiert. Noch vor dem Ausrücken der Fahrzeuge kam die Rückmeldung, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Ein elektrisches Lichtspiel mit bunten und wechselnden Farben hatte ein Feuer suggeriert.