Foto: pixabay.com

Einsatz mit der Feuerwehr Bischofsheim - Einsatzstichwort F Wald 2

Alarmierung um 21:50 Uhr, Einsatzende um 02:30 Uhr
Einsatzort: Bischofsheim, zwischen Hessenring und Autobahn A 60
Eingesetzte Fahrzeuge: RTW RK GG 14/85-1, MTW RK GG 14/19-1

Direkt im Anschluss an das Einsatzende der Kradstaffel wurde der DRK Ortsverein Mainspitze zu dem großen Flächenbrand nachalarmiert. Bei der initialen Alarmierung der Feuerwehr Bischofsheim hatten die Melder des Roten Kreuzes nicht ausgelöst.

Der Rettungswagen löste das Fahrzeug des Regelrettungsdienstes im Einsatz ab und übernahm mit 3 Einsatzkräften bis zum Einsatzende in der Nacht die Bereitstellung für die Sicherheit und die sanitätsdienstliche Versorgung der Feuerwehren. Der Mannschaftswagen mit weiteren 4 Einsatzkräften sorgte für die Getränke und bereitete für die über 50 Einsatzkräfte einen deftigen Imbiss.