Foto: pixabay.com

Einsatz mit der Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg - Einsatzstichwort F3

Alarmierung um 05:02 Uhr, Einsatzende um 11:15 Uhr
Einsatzort: Industriegebiet Gustavsburg, Im Weiherfeld
Eingesetzte Fahrzeuge: RTW RK GG 14/85-1

Der Rettungswagen des Bischofsheimer Roten Kreuzes wurde am frühen Samstag Morgen zu einem Großbrand in einer Lagerhalle im Industriegebiet Gustavsburg alarmiert und übernahm die Bereitstellung zur sanitätsdienstlichen Absicherung des Feuerwehreinsatzes. Ein Verletzter wurde in das GPR-Klinikum Rüsselsheim transportiert. 

Die Schnelleinsatzgruppe Einsatzkräfteverpflegung der DRK Ortsvereine Groß-Gerau, Rüsselsheim und Wallerstädten übernahm die Verpflegung der ingesamt etwa 150 Einsatzkräfte der Feuerwehren. Mit im Einsatz waren Rettungswagen des ASB Mainspitze, sowie nachrückend des DRK Ortsvereins Raunheim - Kelsterbach und des Malteser Hilfsdienstes Rüsselsheim.