Foto: pixabay.com

Einsatz mit der Feuerwehr Bischofsheim - Einsatzstichwort F2

Alarmierung um 11:41 Uhr, Einsatzende um 12:00 Uhr
Einsatzort: Bischofsheim, Spelzengasse
Eingesetzte Fahrzeuge: RTW RK GG 14/85-1

Die Sanitäter des Bischofsheimer Roten Kreuzes wurden gemeinsam mit der Feuerwehr Bischofsheim zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Gemeldet war ein ausgelöster Heimrauchmelder und warnehmbarer Brandgeruch. Die Einsatzfahrt konnte abgebrochen werden, es handelte sich um einen Fehlalarm, ausgelöst durch angebranntes Kochgut.