Foto: pixabay.com

Hans Reinheimer ist weiterhin Präsident des DRK-Kreisverbandes Groß-Gerau. Auch seine beiden Stellvertreter Rosel Scherer-Hahn und Sebastian Kannstädter wurden in ihren Ämtern bestätigt. Komplettiert wird das Geschäftsführende Präsidium durch die Wiederwahlen von Bernd Seemann als Kreisschatzmeister und Sebastian Schmelzer als Justiziar. Die Gemeinschaftsleiter der Bereitschaften, der Wohlfahrts- und Sozialarbeit und des Jugendrotkreuzes wurden bereits im Vorfeld gewählt und in der Kreisversammlung bestätigt. 

Mitglied des Präsidiums des DRK-Kreisverbandes Groß-Gerau mit Heimat-Ortsverein Mainspitze ist außer dem Präsidenten auch der stellvertretende Katastrophenschutzbeauftragte Sven Hofmann. Der langjährige Ortsvereinsschatzmeister Gerhard Reichmann bringt seine Erfahrung als einer der gewählten Kassenprüfer des Kreisverbandes ein.