Foto: pixabay.com

Neue Termine für unsere kostenlosen Corona - Schnelltests in dieser Woche

Seit einer Woche bieten die ehrenamtlichen Helfer der Ortsvereine und der Kreisverband des Roten Kreuzes im Landkreis Groß-Gerau nach dem Vorbild des Tübinger Wegs kostenlose Corona-Schnelltests für die Bevölkerung an. 800 Personen ließen sich in der ersten Woche bereits testen!

Unsere nächsten Testtermine: heute am Dienstag und am Donnerstag von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr, sowie am Sonntag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Unsere Teststationen:

  • Rüsselsheim: an der alten Zulassungsstelle, Hans-Sachs-Straße, 65428 Rüsselsheim
  • Groß-Gerau: All-in-One-Testcenter, Wilhelm-Seipp-Str. 4, 64521 Groß-Gerau
  • Riedstadt-Goddelau: Sporthalle der Martin-Niemöller-Schule
  • Freiherr-vom-Stein-Str. 5, 64560 Riedstadt
  • zusätzlich am Sonntag: Mörfelden, DRK-Heim, Annastraße 27.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Damit es schneller geht: Ladet euch die Anmeldeunterlagen vorab auf der Webseite des Kreisverbandes www.drk-gg.de runter und bringt diese ausgefüllt mit.

Die Idee hinter dem Tübinger und nun auch dem Groß-Gerauer Weg ist es, möglichst frühzeitig Menschen ohne Krankheitssymptome zu entdecken, die mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert sind, so dass sie sich isolieren können und niemanden anstecken. Testen lassen können sich Erwachsene sowie Kinder ab zehn Jahren in Begleitung der Erziehungsberechtigten. Der Test ist für sie kostenfrei, sie müssen nur einen Lichtbildausweis mitbringen.

Finanziert wird dieses Testangebot über Spenden. Daher appellieren die Organisator*innen, unter ihnen Landrat Thomas Will, an Unternehmen wie an Privatpersonen, die Teststrategie zu unterstützen. Denn „das Projekt kann helfen, die Infektionszahlen weiter zu senken. Auch Kleinspenden sind willkommen. Jeder Euro zählt“, betont Thomas Will. Die Spenden können direkt ans Rote Kreuz überwiesen oder an den Test-Standorten übergeben werden.

Der DRK-Kreisverband Groß-Gerau e.V. hat folgende Konten zur Unterstützung des Groß-Gerauer Wegs eingerichtet:

Kreissparkasse Groß-Gerau: Konto 4747, IBAN: DE36 5085 2553 0000 0047 47, BIC: HELADEF1GRG

Volksbank Darmstadt – Südhessen eG: Konto 665100, IBAN: DE56 5089 0000 0000 6651 00, BIC: GENODEF1VBD

Zahlungen für das Projekt sind auch über Paypal möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Informationen dazu auf der Internetseite des DRK Kreisverbandes.