Foto: pixabay.com

Pauken auch am Wochenende - Schulsanitäter der IGS Mainspitze und Jugendrotkreuzler trainieren Erste Hilfe

Der Bischofsheimer Erste Hilfe Ausbilder Dennis Gugel und der DRK-Betreuer für den Schulsanitätsdienst an der IGS Mainspitze Sinan Cetin organisierten am Sonntag einen Erste Hilfe Kurs für zehn Jugendliche im DRK-Heim Bischofsheim.

Trainiert wurden die richtigen lebensrettenden Maßnahmen bei Unfällen und Erkrankungen, das Anlegen von Verbänden aber auch Herz-Lungen-Wiederbelebung. Am Nachmittag übten die Teams das erlernte an Hand von praktischen Fallbeispielen.

Eine umfassende Ausbildung ist für Schulsanitäter von großer Bedeutung. Sie sind bei Unfällen in der Schule als erste zur Stelle, leisten Erste Hilfe und informieren wenn nötig den Rettungsdienst. Das sind wichtige Aufgaben, die Wissen und Einfühlungsvermögen, aber auch Selbstbewusstsein und Teamarbeit erfordern.