Foto: pixabay.com

Spielerische Erste Hilfe Ausbildung in der Bischofsheimer Kita im Klinker durch das Rote Kreuz Mainspitze

Erneut trainierten die Vorschulkinder an zwei Vormittagen Erste Hilfe Maßnahmen. Gründlich geübt wurden die Notrufnummern und das Absetzen eines Notrufs. Wenn zuhause oder unterwegs etwas passiert, kann auch ein Sechsjähriger schnell und präzise fachkundige Hilfe herbeiholen!

Weiter ging es mit gegenseitigen praktischen Übungen, mit Dreiecktuchverbänden, Verbandpäckchen und Rettungsdecke. Alle Verbände wurden zuerst an Louis - dem Maskottchen des Bischofsheimer Jugendrotkreuzes - gezeigt.

Zum Abschluss durfte eine Besichtigung des Krankenwagens nicht fehlen. Die Kids verfolgten interessiert die Vorstellung der Gerätschaften und durften auch einmal auf dem Fahrersitz Platz nehmen.

Vielleicht sieht man sich bald wieder im Jugendrotkreuz des DRK Ortsvereins Mainspitze.