Foto: pixabay.com
  • Aktuell
  • Presse & Service
  • Meldungen
  • Unsere Spuren im Schnee - 41 neue smart fortwo für die Ambulanten Sozialen Dienste des Roten Kreuzes im Kreis Groß-Gerau in Dienst gestellt!

Unsere Spuren im Schnee - 41 neue smart fortwo für die Ambulanten Sozialen Dienste des Roten Kreuzes im Kreis Groß-Gerau in Dienst gestellt!

Foto: Isaak Papadopoulos

Zum Ende des Januars konnten sich die MitarbeiterInnen in der ambulanten Pflege, den mobilen Hilfsdiensten, der Schulassistenz und dem Hausnotruf freuen. Die nunmehr fast sechs Jahre alte Dienstwagenflotte wurde komplett runderneuert. Das Straßenbild des Roten Kreuzes wird jedoch nahezu unverändert bleiben. Auch der Pflegestützpunkt Mainspitze - auf dem Gelände des Bischofsheimer Seniorenparks - ist mit dabei und freut sich über vier neue Fahrzeuge.

Bereits zum vierten Mal wurden smart fortwo der aktuellen Generation beschafft. Neues Outfit, neue Technik und ein paar kleine Verbesserungen in der Ausstattung sorgen für Freude und Motivation in den Teams. Wir wünschen allzeit gute Fahrt! Nach der offiziellen Schlüsselübergabe durch den Verkaufsleiter Michael Demond und sein Team hatte man sich mit Unterstützung der Mercedes-Benz-Niederlassung Darmstadt etwas Besonderes einfallen lassen: Isaak Papadopoulos von der fine art - photo- & videography Agentur Weitsprung drehte einen Vi-deoclip von der Abholung und der Überführungsfahrt.

Es war ein imposantes Bild, als 46 Haupt- und Ehrenamtliche in Rotkreuzkleidung die Mercedes-Niederlassung erstürmten und in den Verkaufsräumen die ersten Filmszenen gedreht wurden. Anschlie-ßend ging es im Konvoi Richtung Heimatlandkreis Groß-Gerau und zu den einzelnen Stützpunkten.

Der Schneefall sorgte für eine schöne Kulisse, einzig das geplante Kamera-Motorrad musste witterungs-bedingt durch einen smart fortwo cabrio ersetzt werden. Auf dem Geinsheimer Kerweplatz wurden noch ein paar Bilder mit Hilfe einer Drohne geschossen – mit 30 smarts kann man hervorragend das Marken-zeichen des Roten Kreuzes darstellen!